„Die Juden zuerst“

11.11.2016

Der folgende Kommentar von Ulrich Parzany erschien am 10.11.2016 im Nachrichtenmagazin idea; http://www.idea.de/spektrum/detail/die-juden-zuerst-98898.html Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat am 9. November 2016 in Magdeburg verboten, was in den evangelischen Kirchen sowieso keiner tut: Judenmission. Haben die sonst keine Probleme?, könnte man …

weiterlesen

„Dass ihr für den Glauben kämpft!“ – Apologetik und Homosexualität

11.11.2016

Für alle, die sich gründlich mit den Kontroversen um Bibel, Glauben und Leben beschäftigen, liefert dieser Aufsatz von Pfarrer Dr. Tobias Eißler geistige Vollwertnahrung. Der Text ist erschienen in dem empfehlenswerten Buch: Christian Herrmann, Rolf Hille (Hg.), Verantwortlich glauben, Ein Themenbuch zur christlichen Apologetik, VTR …

weiterlesen

Brauchen Juden Jesus zum ewigen Heil? Synoden beraten über „Judenmission“

02.11.2016

Das Evangelische Nachrichtenmagazin ideaSpektrum  vom 1.11.2016 brachte im Vorfeld der EKD-Syode in Magdeburg (6.-9.11.16) ein Pro und Kontra zu dem umstrittenen Thema der Judenmission, mit dem sich auch die Synode auseinandersetzen wird. Laut der EKD-Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017, Margot Käßmann, werde es dabei  eine …

weiterlesen