Entscheidungen und Scheidungen – zum Reformationsjubiläum

05.04.2017

Prof. Dr. Reinhard Slenczka (Jg. 1931) aus Erlangen steht wie nur Wenige unserer Zeit für eine feste Verankerung in der Heiligen Schrift. Der lutherische Theologe war zu Beginn seiner akademischen Laufbahn als Assistent von Edmund Schlink intensiv am ökumenischen Diskurs beteiligt, in den vergangenen Jahrzehnten …

weiterlesen

Reformatorische Anliegen für die Menschen heute

03.03.2017

Vorlesungen zur aktuellen Bedeutung der Reformation April – Juni 2017 Jeweils an einem Mittwoch um 19.00 Uhr an der STH Basel Ort: Mühlestiegrain 50, 4125 Riehen Eintritt frei; Anmeldung nicht erforderlich Weitere Informationen auf der Webseite.  

weiterlesen

Gebt den Protestanten das Bibelvertrauen zurück!

03.03.2017

Landesbischof i.R. Prof. Dr. Gerhard Maier, Tübingen, hielt aus Anlass des Dies academicus  an der STH Basel am 24.9.2016 den Festvortrag zum Thema „Der Protestantismus vor dem Reformationsjubiläum“. Inzwischen läuft das Jubiläumsjahr. Der Vortrag schärft unsern Blick für wesentliche Herausforderungen in der evangelischen Christenheit heute. …

weiterlesen