Tour durch die Bibel

07.02.2019   

Als Netzwerk ist es uns ein Anliegen Bibellesen in den Gemeinden zu fördern. Gerne stellen wir deshalb heute eine solche Initiative vor:

TOUR durch die BIBEL ist Bibelkunde der besonderen Art:

Ziel des Kurses: Gesamtüberblick – der „rote Faden“ – Freude an Gottes Wort
Teilnehmer: Mitarbeiter und „Kirchenfremde“ ab ca. 12 Jahre
Besonderheit: untypischer Lernstil (Bewegung – dadurch viel Humor, Gruppenarbeit u.a.m.

Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Website des Kurses: http://tourdurchdiebibel.de/

Pastor Brinkmann über den Kurs:

Die amerikanische Originalversion „Walk thru the Old Testament“ lernte ich während meines M.A. Studiums (Evangelistik & Gemeindewachstum) 1988 in den U.S.A. kennen.
Als Evangelist und Lehrer 1989 an die Bibelschule Bergstraße, Seeheim (heute: BibelStudienKolleg, Stuttgart) zurückgekehrt, kam es im September ´89 zur ersten TOUR durch das ALTE TESTAMENT und wenige Jahre später hielt ich die erste „TOUR durch das NEUE TESTAMENT“.
Seitdem ich 1993 in den Gemeindedienst der Evang.-methodistischen Kirche wechselte, „toure“ ich seitdem einige Samstage neben meinem Gemeindedienst.

Ausser mir sind noch drei weitere Seminarleiter für TdB unterwegs: – der Prediger Manuel Raisch (Creglingen), der Evangelist Lars Göhl von der KEB (Kinder entdecken die Bibel, München) und Beni Kern aus der und für die Schweiz. 2018 wurde die TdAT völlig neu überarbeitet und in ATLive-Seminar umbenannt. Auch gibt es seit 2018 endlich ATLive für Kinder, welches von Lars Göhl durchgeführt wird. Inzwischen sind über 10.000 Teilnehmer (darunter auch kirchenferne) in Gemeinden und Gemeinschaften, Bibelschulen und Missionswerken durchs AT und/oder durchs NT „getourt“ – in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
TdB unterstützt die diakonische und evangelistische Afrika-Initiative von Walter und Hanne Krug: Liebe und Reis für Gambia (www.liebe-und-reis.de)

Downloads