Publikationen

Navi für die Bibel

24.06.2019

„… und wo unsere Oma wohnt, da müssen Sie links abbiegen.“ Diese tolle Auskunft bekam Peter Fischer, als er in einem unbekannten Ort nach dem Weg fragte. Sehr hilfreich, nicht wahr? Jeder muss doch wissen, wo die Oma wohnt. Mit diesem netten Erlebnis eröffnet Peter …

weiterlesen

Rede frei! – Mit Recht über das Evangelium sprechen.

28.05.2019

Unter diesem Titel erschien jetzt die Orientierungshilfe zur Glaubensfreiheit, ein sehr hilfreicher, allgemeinverständlicher Leitfaden zu juristischen Fragen um Meinungsfreiheit und Bekenntnisfreiheit. Was ist die Gesetzeslage in Europa und in Deutschland? Was bedeutet das für die Weitergabe des Evangeliums Im privaten Umfeld, im Arbeitsumfeld, in der …

weiterlesen

„Aufruf an evangelische Christen“ verteilen!

05.11.2018

Die Veröffentlichung des Aufrufs an evangelische Christen wurde von den 83 Teilnehmern der Konsultation des Netzwerks Bibel und Bekenntnis am 3. November  2018 in Kassel einstimmig beschlossen. Der Aufruf steht in elektronischer Form zur Weiterleitung hier zur Verfügung. Er wird zugleich in hoher Auflage gedruckt …

weiterlesen

WEITERGLAUBEN – Fundiert unfundamentalistisch?

10.06.2018

Dr. Markus Till hat unter dem Titel „Weiterglauben – Fundiert unfundamentalistisch?“ eine Rezension und Stellungnahme zu dem neuen Buch von Prof. Thorsten Dietz, „Weiter glauben – Warum man einen großen Gott nicht klein denken kann“, geschrieben. Sehr sachlich und gründlich. Ich hatte gerade das Buch …

weiterlesen

Wie entstand das Neue Testament?

05.06.2018

Über diese Frage debattierten der evangelikale Theologe Prof. Armin Baum und der historisch-kritische Theologe Prof. Udo Schnelle in einem idea-Streitgespräch, das am 5.6.2018 veröffentlicht wurde. Das Gespräch moderierte Karsten Huhn. Armin D. Baum (52) ist Professor für Neues Testament an der Freien Theologischen Hochschule (FTH) …

weiterlesen

„Gesunde Lehre“ – Das neue Netzwerkbuch ist da!

11.05.2018

Wir wollen Christen, insbesondere ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern in christlichen Gemeinden und Organisationen helfen, gesunde biblische Lehre zu erkennen, sie zu studieren und dadurch urteilsfähig zu werden. Sie sollen in die Lage versetzt werden, gesunde Lehre in den Gemeinden zu vermitteln. In dem neuen Buch …

weiterlesen

Billy Graham: „Die Bibel sagt…“

07.03.2018

Klar und verständlich, mit Liebe, Leidenschaft und nicht ohne Humor hat er Millionen Menschen in der ganzen Welt die Botschaft von Jesus Christus, dem Retter und Herrn, verkündet. 1946 begann der in Charlotte (North Carolina) geborene Pastor in öffentlichen  Veranstaltungen zu predigen. Eine Zeltevangelisation 1949 …

weiterlesen

biblipedia.de – Gute Nachricht für die Bloggershäre

02.01.2018

  Die Blogger von biblipedia.de haben sich für ihre Zusammenarbeit an dem Kommuniqué unseres Netzwerks orientiert. Da waren wir als Geburtshelfer nützlich. Also, pünktlich zwei Jahre nach Gründung des Netzwerks treten wir in die Blogo-Sphäre ein und begrüßen dort besonders herzlich die Postevangelikalen ;-). Gottes …

weiterlesen

Lied zur Jahreslosung 2018 von Gerhard Schnitter

18.12.2017

Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Wenn jemand dürstet, der komme zu mir und trinke Lebenswasser von mir. Kommt her, trinkt alle von mir. Jesus, ich komme zu deiner Quelle und will dieses Wasser entdecken. Du willst mich reinigen, …

weiterlesen

Präzise Orientierung zum Thema „Gender“

11.12.2017

Prof. Dr. Christoph Raedel, Gießen, hat vor kurzem das Buch „Gender – Von Gender Mainstreaming zur Akzeptanz sexueller Vielfalt“ im Brunnen-Verlag veröffentlicht. (240 Seiten, Paperback, 20 Euro)  Christen, die ehrenamtlich oder hauptamtlich in Gemeinden und Organisationen Verantwortung tragen, sollten dieses Buch gelesen haben. Christoph Raedel …

weiterlesen

Was ist die Bibel wert?

11.10.2017

Dr. Joachim Cochlovius, der Vorsitzende des Gemeindehilfsbundes, hat eine Schrift über diese Frage verfasst. 22 Seiten – schnell zu lesen. Sehr hilfreich. Zwei Zitate besonderer Autoren lassen einen aufhorchen: „Ich verdanke meine Erleuchtung ganz einfach der Lektüre eines Buches – und dieses Buch heißt kurzweg …

weiterlesen

Staatsanwaltschaft: Kritische Bewertung von Homosexualität offensichtlich vom Grundrecht auf Meinungsfreiheit gedeckt

04.08.2017

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat das Ermittlungsverfahren gegen 13 engagierte Christen in Vlotho eingestellt. Der Fall sollte „alle Christen ermutigen, auch einmal den Mund aufzumachen“, sagte einer der Betroffenen. Das Verhalten der Leitungen der beteiligten Kirchengemeinden, des Kirchenkreises und der westfälischen Landeskirche ist beschämend, schreibt Dr. …

weiterlesen

Was nun, Kirche? Mit Leidenschaft, Schmerz und Hoffnung geschrieben

30.06.2017

Trailer für Buch: https://scmhnssler.app.box.com/v/parzany-trailer Inhalt Wozu schreibe ich dieses Buch? Kapitel 1: Ich glaube an die heilige christliche Kirche Kapitel 2: Woran die evangelischen Kirchen kranken Kapitel 3: Brauchbare Baugerüste Kapitel 4: Kirche voller Hoffnung https://www.scm-haenssler.de/was-nun-kirche.html

weiterlesen

Was bedeutet es, die Bibel beim Wort zu nehmen?

16.06.2017

Streitgespräch zwischen Oberkirchenrätin Barbara Rudolph und Ulrich Parzany Im September 2016 traf ich mich auf Einladung des Landeskirchenamtes der Evangelischen Kirche im Rheinland mit der Oberkirchenrätin Barbara Rudolph zu einem Streitgespräch, das jetzt in dem Themenheft „debatte“ veröffentlicht wurde. Frau Rudolph ist hauptamtliches Mitglied der …

weiterlesen

Wir laden jetzt auch Gemeinden ein, dem Netzwerk beizutreten.

07.06.2017

In den letzten Monaten haben wir viele Gespräche über die Weiterarbeit des Netzwerks Bibel und Bekenntnis geführt. Was ist das Ergebnis? Wir brauchen es weiter. Bisher bieten wir Gemeindegliedern und Pastoren eine Plattform, für die Gültigkeit der Bibel als Wort Gottes in den aktuellen Auseinandersetzungen …

weiterlesen