„Hat das postevangelikale Brückenbauen Grenzen?“

19.05.2022

Prof. Dr. Rolf Hille hat unter diesem Titel eine Besprechung des Buches „Menschen mit Mission. Eine Landkarte der evangelikalen Welt“ von Prof. Thorsten Dietz auf idea.de (18.5.22) veröffentlicht. Hille nennt das Buch von Dietz „eine Herausforderung wie auch ein Gesprächsangebot, auf das ich mich mit …

weiterlesen

Gute Nachrichten für unseren Körper

12.05.2022

Sam Allberry hat mit seinem Buch „Ist Gott homophob?“ einen Ton angeschlagen, den man im deutschsprachigen Raum bisher kaum gehört hat, wenn es um sexualethische Fragen ging. Es ist der Ton der Freude über das befreiende Evangelium von Jesus, der allzu oft vom Kriegslärm des …

weiterlesen

Finnische Politikerin Päivi Räsänen freigesprochen

01.04.2022

Das Christliche Medienmagazin PRO berichtet am 30. März 2022: „Die wegen Hassrede angeklagte finnische Politikerin Päivi Räsänen ist in allen Punkten freigesprochen worden. Das berichten mehrere finnische Medien übereinstimmend. Die Staatsanwaltschaft hatte ihr in drei Fällen Hassrede gegen Homosexuelle vorgeworfen und dafür eine Geldstrafe von …

weiterlesen

„Ein Aktivist der homosexuellen Bewegung begegnet Jesus.“

26.03.2022

So lautet der Untertitel des Buches von David Bennett, das 2021 auf Deutsch unter dem Titel „Liebe.Total.“ im Fontis-Verlag und bereits 2018 unter dem Titel „A War of Loves“ in den USA erschien. Ich habe die gut 300 Seiten dieses Buches in zwei Tagen verschlungen …

weiterlesen

Dr. Rolf Sons und Hartmut Zopf neu in der Fortsetzungsgruppe

25.03.2022

Zwei neue Mitglieder steuern in der 14-köpfigen Fortsetzungsgruppe das Netzwerk Bibel und Bekenntnis mit. Dr. Rolf Sons, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Flein bei Heilbronn, gehört zu den Mitgründern des Netzwerks. Er schied vorübergehend wegen anderer Schwerpunktsetzungen aus der Fortsetzungsgruppe aus. Nun ist der frühere Rektor …

weiterlesen

Rezension: Lässt sich die Evolutionstheorie mit der Bibel vereinbaren?

18.03.2022

Markus Till, Doktor der Biologie und Mitglied in unserer Fortsetzungsgruppe, hat auf seinem Blog das Buch „Und Gott schuf die Evolution“ des Philosophen Matthew Nelson Hill rezensiert. Die Rezension erschien ebenfalls, jedoch gekürzt, in der idea 11/2022. Die volle Rezension finden Sie auf dem AIGG-Blog …

weiterlesen

Was macht die Kirche zur Kirche?

26.02.2022

Zu diesem Thema hat Dr. Markus Till hat am 18.02.2022 in der Stadtkirche in Freudenstadt auf Einladung der “Lebendigen Gemeinde Christusbewegung” in der Evangelischen Kirche von Württemberg einen Vortrag gehalten, den wir hier gern in Bild, Ton und Manuskript zum Studium empfehlen. Audio Pdf

weiterlesen

Fragen aus der „Sackgasse“

10.02.2022

– Prof. Dr. Volker Gäckle, Rektor der Internationalen Hochschule Liebenzell und Vorstandsmitglied der ChristusBewegung – Lebendigen Gemeinde Württemberg, hat unter diesem Titel eine Rezension des Buches von Michael Diener, ‚Raus aus der Sackgasse! – Wie die pietistische und evangelikale Bewegung neu an Glaubwürdigkeit gewinnt‘ geschrieben. …

weiterlesen

Sam Allberry: „5 Dinge für den Umgang mit unserer Sexualität“

24.01.2022

Wenn wir Jesus nachfolgen, hat das mit unserem ganzen Leben zu tun – natürlich auch mit unserer Sexualität. Sam Allberry entfaltet fünf Perspektiven: Deine Identität ist in Jesus. Nachfolge ist schwierig. Gottes Wort ist gut. Die Kirche ist wichtig. Die Zukunft ist herrlich. Den Vortrag …

weiterlesen

Ein starkes Versprechen!

03.01.2022

„Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ (Johannes 6,37) Ulrich Parzany legte die Jahreslosung 2022 (das biblische Leitwort der evangelischen Kirchen)  im Gottesdienst der Landeskirchlichen Gemeinschaft Friedenshof, Kassel, am 2. Januar 2022 aus. Sein Wunsch für 2022 ist, dass Jesus …

weiterlesen

Ist Einheit zwischen progressiven und konservativen Christen möglich?

31.12.2021

„Der Begriff „evangelikal“ ist in Verruf geraten. Evangelikalen wird nachgesagt, sich besonders leicht für politische Ideologien vereinnahmen zu lassen und intolerant zu sein. Aber stimmt das auch? Trevin Wax hat auf der Internetseite der „Gospel Coalition“ die Ergebnisse eines Forschungsprojekts präsentiert, das das Phänomen des …

weiterlesen

Wie wir die Heilige Schrift verstehen

23.12.2021

Credo, ein Netzwerk von evangelischen Theologinnen und Theologen in der Evangelischen Kirche von Westfalen https://www.credo-westfalen.de/ , hat im November 2021 das Positionspapier „WIE WIR DIE HEILIGE SCHRIFT VERSTEHEN“ veröffentlicht. Darin heißt es: DIE INSPIRATION DER HEILIGEN SCHRIFTDie ganze Schrift Alten und Neuen Testaments in ihrer …

weiterlesen

„Evangelikale höherer Ordnung?“

27.11.2021

Tobias Kolb schreibt eine kurze Auseinandersetzung mit dem Postevangelikalismus. Was verbirgt sich hinter dem Begriff Postevangelikalismus? Wie können wir damit umgehen? Beide Fragen sollen Gegenstand seines Artikels sein, der zuerst in der Zeitschrift ichthys 37/2 (2021), 152-157 ichthys-online.de veröffentlicht wurde. Tobias Kolb, geb. 1993, studierte …

weiterlesen

Start von offen.bar

08.11.2021

Nicht nur verteidigen, sondern auch angreifen und Tore schießen. Das gilt für eine Fußballmannschaft, aber im übertragenen Sinn auch für das Netzwerk Bibel und Bekenntnis. Darum geht es auch Dr. Markus Till, dem ehrenamtliche Projektleiter der neuen Mediathek offen.bar und seinem Team. Er stellte das …

weiterlesen

Was bleibt zu tun?

08.11.2021

Ulrich Parzany sprach zum Abschluss des Studientages des Netzwerks Bibel und Bekenntnis am 6.11.2021 in Bielefeld über den weiteren Weg des Netzwerks. „Stimme sein und stärken“ heißt das Motto. Der Vorsitzende stellt dar, wie das geschehen soll und was das Netzwerk nicht ist.

weiterlesen