„Sollte Gott gesagt haben …?“

02.02.2018

  Pfarrer Dr. Tobias Eißler, Ostfildern bei Stuttgart, ist Vorsitzender der Pfarrer-Arbeitsgemeinschaft „Confessio Württemberg“. Zu ihr gehören 93 württembergische Pfarrer. Dr. Eißler gehört auch zur Leitung des Netzwerks Bibel und Bekenntnis. Wir veröffentlichen den folgenden Artikel mit freundlicher Genehmigung des Nachrichtenmagazins idea, wo er am …

weiterlesen

Das Kreuz – Stolperstein der Theologie

30.01.2018

Dr. Markus Till, Blogger, Kirchengemeinderat der Evangelischen Kirchengemeinde Weil im Schönbuch, Württemberg, hat einen sehr starken Artikel zur Auseinandersetzung um die Bedeutung des Kreuzestodes von Jesus Christus in seinem Blog veröffentlicht. Er setzt sich gründlich mit den Kritikern auseinander und schreibt sehr verständlich. Bitte unbedingt …

weiterlesen

Historische Fake News, die manche Theologen anscheinend lieben

27.01.2018

Der württembergische Oberkirchenrat i.R. Heiner Küenzlen macht in einem Interview der Stuttgarter Zeitung jetzt ebenfalls Front gegen die Württembergische Landessynode, die gerade die öffentliche Segnung gleichgeschlechtlicher Paare im Gottesdienst abgelehnt hat. Er lässt an seiner Entschlossenheit keinen Zweifel und beweist, dass jede Hoffnung auf einen …

weiterlesen