Was ist Postevangelikalismus?

08.07.2023

Tobias Kolb, Pastor der AB-Gemeinde Hockenheim, hat in seinem YouTube-Kanal „Schwert & Kelle“ in 15 Minuten eine Erklärung gegeben. Er empfiehlt, wie wir damit umgehen können und sollen. Der junge Theologe ist Mitglied unseres Netzwerks.

weiterlesen

Prof. Raedel: Jesus und LGBTQ+

25.05.2023

Sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität sind Themen, die Gemeinden zerreißen. Aber worum geht es? Nicht darum, sexuelle Minderheiten zu stigmatisieren, sondern die Integrität der Ehe von Mann und Frau zu bewahren. Denn sie wird von Jesus als geschöpfliche Ordnung bestätigt und als Gleichnis für den Bund …

weiterlesen

Zur historischen Glaubwürdigkeit des Alten Testamentes

11.04.2023

Dr. Walter Hilbrands, Dozent für Altes Testament an der Freien Theologischen Hochschule Gießen rezensiert eine wichtige Neuerscheinung: Andreas Späth, „Und der Herr erhörte Hiskia …“. Eine biblisch-archäologische Zusammenschau. Mit zwei Beiträgen von Pieter Gert van der Veen (Das Alte Testament im Kontext 1), Ansbach: Verlag …

weiterlesen

Den ganzen Christus verkündigen!

10.04.2023

In diesem Vortrag von Prof. Dr. Christian Stettler geht es um Grundlage und Zentrum des christlichen Glaubens. https://bibelundbekenntnis.ch/tagung-archiv Hier einige Zitate, die neugierig machen sollen: „Immer wieder hören wir, dass sich die Einheit unter uns Christen nicht festmachen soll an bestimmten Lehren oder ethisch-moralischen Vorstellungen, …

weiterlesen

Bibelverständnis hat weitreichende Folgen – warum?

23.02.2023

Johannes Röskamp, evangelischer Pfarrer in Minden, Westfalen, hat auf dem Symposium „Verbindende Glaubensschätze“ der Evangelischen Allianz in Deutschland (8. – 10. Dezember 2022) in Bad Blankenburg einen kurzen Vortrag zum Thema „Warum das Bibelverständnis so weitreichende Konsequenzen hat“ gehalten. Der Vortrag ist auch für Mitarbeiterkreise …

weiterlesen

Johannes Traichel: Homosexualität, christliche Gemeinden und die Bibel

08.02.2023

Dieser Vortrag, den Johannes Traichel, Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Donaueschingen, in einer freikirchlichen Gemeinde gehalten hat, ist eine gute Ergänzung zu seinem sehr empfehlenswerten Buch „Evangelikale und Homosexualität – Für eine Kulturreform“. Johannes Traichel redet und schreibt nicht nur sachlich und ohne verletzende Polemik, …

weiterlesen

7 Jahre Netzwerk Bibel und Bekenntnis:

18.01.2023

Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Zwischenbilanz von Ulrich Parzany Es sind jetzt sieben Jahre her, dass 65 Personen aus evangelischen Kirchen, Landeskirchlichen Gemeinschaften und Freikirchen am 23. Januar 2016 in Kassel über das Thema „Gemeinsam widerstehen und Christen in den Auseinandersetzungen um Grundfragen des …

weiterlesen

Signale für Wahrheit, Einheit und Mission

03.01.2023

Beim Allianz-Symposium „Verbindende Glaubensschätze – Wie gelingt Einheit in Vielfalt?“ vom 8.-10. Dezember in Bad Blankenburg trafen sich insgesamt etwa 100 Verantwortungsträger aus den unterschiedlichsten Bereichen des allianzevangelikalen Spektrums. Zum Thema des Symposiums wurden insgesamt 17 Kurzvorträge gehalten. 16 davon wurden aufgezeichnet, sie sind inzwischen …

weiterlesen

Gegen Nötigung zur Gendersprache

28.12.2022

Der Offene Brief von 13 Theologen an die theologischen Ausbildungsstätten des deutschsprachigen Raums mit dem Titel „Einspruch gegen die Nötigung zur Verwendung sog. ‚geschlechtergerechter Sprache‘“ richtet sich an Dozenten und Studenten, sollte aber alle Verantwortlichen in christlichen Gemeinden und Gemeinschaften interessieren. Es heißt zu Beginn: …

weiterlesen

Widersprüche in der Bibel? – eine neue Handreichung

Württemberg

22.10.2022

Ist die Bibel ein Buch, das sich oft selbst widerspricht? Mit dieser Frage beschäftigen sich Beiträge in einer neuen Broschüre des württembergischen Arbeitskreises NBB. Zu den Autoren gehören Prof. Dr. Gerhard Maier und Prof. Dr. Benjamin Kilchör (STH Basel). Die kurzen Artikel zeigen, dass das, …

weiterlesen

Die gute Nachricht

18.10.2022

Die gute Nachricht vom Gericht Gottes und die Gute Nachricht vom erlösenden Kreuz Christi gehören untrennbar zusammen. Dr. Markus Till und Dr. Tobias Eißler – beide Mitglieder unserer Fortsetzungsgruppe – haben die beiden Facetten der Guten Nachricht auf dem Bekenntnistag von confessio eingehend beleuchtet.

weiterlesen

„Habt ihr nicht gelesen?“ – Beiträge zum Verständnis der Bibel

15.10.2022

Unser Mitglied Jörg Schietinger, Esslingen, hat eine kleine Festschrift für Landesbischof i.R. Prof. Dr. Gerhard Maier zu seinem 85. Geburtstag herausgegeben – mit herzlichem Dank für dessen unermüdliche Arbeit für ein schriftgemäßes Bibelverständnis und eine schriftgemäße Bibelauslegung. Die Frage nach dem sachgemäßen Verständnis und der …

weiterlesen

Zum „Coming-In“ gesellt sich das „Get out“

17.09.2022

Dr. Markus Till hat in seinem Artikel „Mein Traum geht in die Verlängerung (2)“ auf die Coming-in-Tagung in Niederhöchstadt am 10.9.2022 reagiert, speziell auf einen Vortrag, den Dr. Michael Diener dort hielt. Er schreibt: „Auf der diesjährigen Coming-In-Tagung in Niederhöchststadt verglich Michael Diener seine Hinwendung …

weiterlesen