Allgemein

Signal für die weltweite Kirche!

31.05.2019

In der weltweiten Anglikanischen Kirche hat sich eine starke Bewegung gebildet: Sie nennt sich abgekürzt GAFCON, das steht für Global Anglican Future Conference – Globale Anglikanische Zukunftskonferenz. Sie kennzeichnet sich selbst mit dem Zusatz „Guarding and proclaiming the unchanging truth in a changing world“ Übersetzt: …

weiterlesen

Dekalog: Das dritte Gebot

11.05.2019

Das dritte Gebot: Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht missbrauchen, denn der HERR wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht. (2. Mose 20,7 Namen sind Schall und Rauch, sagt man manchmal. Ich kann das nicht so ganz bestätigen. Menschen fühlen …

weiterlesen

Wichtige Vorankündigung!

16.04.2019

Wir wollen weiter in umstrittenen Themenfeldern biblische Orientierung geben und Christen ermutigen. Darum weisen wir schon heute darauf hin, dass wir am Samstag, den 16. November 2019 in Siegen einen großen Studientag durchführen. Thema: Heilsame Lehre. Tagungsort ist das große Vereinshaus Hammerhütte, das für 700 …

weiterlesen

Eine Bekenntnisökumene ist nötig

06.04.2019

Dr. Rolf Hille, Heilbronn, schreibt in einem Gastkommentar für kath.net: Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat bei ihrer Frühjahrstagung als letzte protestantische Großkirche in der EKD Segnungsgottesdienste für homosexuelle bzw. lesbische Paare beschlossen. Sie hat damit den ökumenischen Konsens aller christlichen Kirchen seit dem 1. …

weiterlesen

Dekalog: Das zweite Gebot

21.03.2019

Das zweite Gebot: Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von dem, was im Wasser unter der Erde ist: Bete sie nicht an und diene ihnen nicht! Denn …

weiterlesen

Wer kann die Bibel verstehen?

13.03.2019

Gemeinschaftspastor Martin Grünholz zeigt anhand eines konzentrischen Modells, wie man die Bibel verstehen kann. Nach evangelischer Überzeugung kann jeder Christ die Bibel verstehen. Es hängt nicht von der Meinung der „Experten“ ab. Das Video macht Mut, selbst in der Bibel zu lesen:

weiterlesen

Dekalog: Das Erste Gebot

04.03.2019

Das erste Gebot: Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus Ägyptenland, aus der Knechtschaft, geführt habe. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir (2. Mose 20,2+3) In Traugesprächen ist es mir wichtig, nicht nur über Formalien zu sprechen. Also nicht nur …

weiterlesen

Dringend: Nein zum Segnungsgottesdienst für gleichgeschlechtliche Paare!

Stellungnahme

25.02.2019

Aus Anlass der bevorstehenden Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, hat Pfarrer Dr. Tobias Eißler, Ostfildern-Ruit, ein Votum mit 14 Thesen formuliert. 31 Pfarrer von CONFESSIO, einer Arbeitsgemeinschaft von Pfarrerinnen und Pfarrern in Württemberg, unterstützen dieses Votum. Wir hoffen, dass die württembergischen Synodalen diese Stellungnahme …

weiterlesen

Gedenken an das Martyrium der 21 Kopten (15.02.2015)

14.02.2019

Diese Ikone erinnert an die Entführung und Enthauptung von 21 Christen an der Mittelmeerküste durch Kämpfer des ‚Islamischen Staates‘. Die 20 Kopten und der eine Ghanaer arbeiteten als Fremdarbeiter in Libyen. Ihre barbarische  Ermordung wurde vom IS sorgfältig inszeniert, auf Video festgehalten und mit einer …

weiterlesen

Tour durch die Bibel

07.02.2019

Als Netzwerk ist es uns ein Anliegen Bibellesen in den Gemeinden zu fördern. Gerne stellen wir deshalb heute eine solche Initiative vor: TOUR durch die BIBEL ist Bibelkunde der besonderen Art: Ziel des Kurses: Gesamtüberblick – der „rote Faden“ – Freude an Gottes Wort Teilnehmer: …

weiterlesen

Generation Lobpreis?!

22.01.2019

Lobpreismusik wird – vor allem für junge Christen – für ihren Glauben wichtiger. Bibel und Predigt treten in den Hintergrund. Der Glaube wird emotionaler und subjektiver, so das Fazit der Empirica Jugendstudie. Was bedeutet das für unsere Gemeindearbeit? Wie kann starker Lobpreis unsere Gottesdienste bereichern …

weiterlesen

„Was soll in unserer Kirche gelten?“ – Ein Brief aus tiefer Sorge

16.01.2019

Pfarrer i.R. Manfred Baral, Großbottwar (Württemberg), schrieb am 5. Januar 2019 an die Mitglieder des Gesprächskreises „Lebendige Gemeinde“ der Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg einen Brief, den wir mit seiner Erlaubnis hier veröffentlichen. Die Mitglieder der Württembergischen Landessynode werden in Urwahl von den Gemeindegliedern …

weiterlesen

Respektvoll miteinander umgehen, aber wie?

11.01.2019

Ein Beitrag von Ulrich Parzany. Die Fellbacher Zeitung veröffentlichte am 10.1.2019 unter dem Titel „Ich will, dass es zu einer Lösung kommt“ ein Interview. Untertitel: „Der württembergische Landesbischof Frank-Otfried July fordert Respekt im Umgang mit Homosexualität in der Landeskirche“. Die Zeitung nimmt Bezug auf eine …

weiterlesen