Netzwerk Bibel und Bekenntnis online

03.02.2016

Das Netzwerk Bibel und Bekenntnis geht mit einer eigenen Internetseite ans Netz. Die neue Plattform soll der besseren Vernetzung dienen und dazu beitragen, Christen in ihrem Vertrauen auf Gottes Wort zu einigen und zu stärken. Neben dem Kommuniqué, das 65 Vertreter aus evangelischen Kirchen, Landeskirchlichen Gemeinschaften und Freikirchen am 23. Januar in Kassel verfasst haben, beinhaltet die Seite die wichtigsten Glaubensbekenntnisse, auf die sich die sich die Netzwerk-Arbeit stützt, sowie Hintergrundinformationen zur Gründung des Netzwerks.

NBB_Logo_800x800px

Dem Wort Gottes ganz vertrauen

Wer die im Kommuniqué geäußerten Überzeugen des Netzwerks bejahen kann, ist herzlich zum Beitritt eingeladen. Zur schnelleren Kommunikation geht parallel auch eine Facebook-Seite online. Mit beiden Internetangeboten will das Netzwerk dafür werben, der Bibel als Wort Gottes ganz zu vertrauen und diejenigen vernetzen, die diese Überzeugung teilen.