Videos

Ist Gott homophob?

26.06.2021

Der anglikanische Pfarrer Sam Allberry beantwortet in einem Interview mit Pastor Matthias Lohmann Fragen zu Homosexualität und christlichem Glauben. Er hat schon 2017 mit einer kurzen Ansprache auf der Londoner Bischofskonferenz seiner Kirche von England Aufsehen erregt. Wir haben darüber auf dieser Internetseite berichtet: https://www.bibelundbekenntnis.de/stellungnahmen/schwuler-pastor-verteidigt-ehe-nach-biblischem-vorbild/ …

weiterlesen

Wenn dein Wort nicht mehr soll gelten

06.05.2021

Ausprägungen und Folgen der Bibelkritik in Kirchen und Gemeinden Zu diesem Thema hielt Ulrich Parzany auf Einladung der „Initiative Bibel und Evangelium“ im Bund der Freien evangelischen Gemeinden (FeG)  am 6. Mai 2021 zwei Vorträge auf einer Online-Konferenz. Die Veranstalter erwarteten, dass freikirchliche Christen aus …

weiterlesen

Heilig – E21-Konferenz 2021

28.04.2021

„Heilig“ – So lautete das Thema der Hauptkonferenz 2021 von Evangelium21. Sie fand online per Livestream stattfand und wurde aus Hamburg ausgestrahlt. Thematisch wurden zwei rote Fäden zusammengebunden – die Heiligkeit Gottes und unsere Heiligung. Was heißt es konkret, ein „geheiligtes Leben“ zu führen? Die  …

weiterlesen

Leben in konfliktreichen Zeiten

29.03.2021

Eine große freikirchliche Gemeinde in Köln-Ostheim hatte für den 26. März zu einem Gebets- und Fastentag aufgerufen, an dem online etwa 20.000 Menschen teilnahmen. Ein Anlass war der Konflikt, in dem sich die Bremer St. Martini-Gemeinde und ihr Pastor Olaf Latzel befinden. Aber auch die …

weiterlesen

Wieviel Wahrheit braucht geistliche Einheit?

27.03.2021

Zu diesem Thema sprach Dr. Markus Till beim ersten Themenabend der neu gegründeten „Initiative Bibel und Evangelium“ (IBE) im Bund Freier evangelischer Gemeinden (FeG). Bei der Zoom-Konferenz sprach Markus Till, der zur Fortsetzungsgruppe des Netzwerks Bibel und Bekenntnis gehört, am 25. März vor über 200 …

weiterlesen

Ulrich Parzany – „Kämpfen wir für die Gemeinden?“

19.11.2020

Das Netzwerk Bibel und Bekenntnis hatte 85 Verantwortliche aus Bekennenden Gemeinschaften und Initiativen zu einer Konsultation eingeladen und ihnen 4 Fragen zur Beantwortung zugeleitet. Bei der Online-Konsultation am 14.11.2020, an der 54 der Eingeladenen teilnahmen, wurden diese Fragen in 5 Referaten unter Berücksichtigung der Rückmeldungen …

weiterlesen

Retterliebe, nicht Rechthaberei

15.09.2020

Dieser Vortrag entstand auf dem Regionaltreffen unseres Netzwerks in Schwenningen. Den Mitschnitt der gesamten Veranstaltung finden Sie auf dem YT-Kanal der LG Schwenningen.

weiterlesen

Warum wir unbedingt reale Gottesdienstversammlungen brauchen

Stellungnahme

17.04.2020

Seit einem Monat finden keine Gottesdienste mit Besuchern statt. Wie geht es den Gemeinden und Christen damit? Und wie sollten die Kirchen darauf reagieren? Zwar haben nicht wenige Gemeinden umgestellt: Sie streamen Online Gottesdienste und veröffentlichen Andachten im Internet. Teilweise werden auf diese Weise sogar …

weiterlesen

Warum es auch heute noch vernünftig ist, der Bibel zu vertrauen

03.04.2020

Lange Zeit war der Blick auf die Bibel in der akademischen Welt geprägt von einem Wissenschaftsbegriff, der es Wissenschaftlern prinzipiell unmöglich machte, mit übernatürlichen Ereignissen, mit göttlicher Offenbarung oder mit vorhersagender Prophetie zu rechnen. Die Folgen für die Theologie und die Kirche waren umwälzend. Zentrale …

weiterlesen

Mit welchen Vorannahmen arbeitet die Wissenschaft?

27.02.2020

„Anders als die Religion ist die Wissenschaft objektiv. Wir können uns darauf verlassen, dass sie uns ein objektiv richtiges Bild von der Welt und der Wirklichkeit zeichnet, das nicht von Glaubenssätzen dominiert wird, sondern das bewiesen werden kann und deshalb in jeder Hinsicht vernünftig ist.“ …

weiterlesen