Videos

Ulrich Parzany – „Kämpfen wir für die Gemeinden?“

19.11.2020

Das Netzwerk Bibel und Bekenntnis hatte 85 Verantwortliche aus Bekennenden Gemeinschaften und Initiativen zu einer Konsultation eingeladen und ihnen 4 Fragen zur Beantwortung zugeleitet. Bei der Online-Konsultation am 14.11.2020, an der 54 der Eingeladenen teilnahmen, wurden diese Fragen in 5 Referaten unter Berücksichtigung der Rückmeldungen …

weiterlesen

Retterliebe, nicht Rechthaberei

15.09.2020

Dieser Vortrag entstand auf dem Regionaltreffen unseres Netzwerks in Schwenningen. Den Mitschnitt der gesamten Veranstaltung finden Sie auf dem YT-Kanal der LG Schwenningen.

weiterlesen

Warum wir unbedingt reale Gottesdienstversammlungen brauchen

Stellungnahme

17.04.2020

Seit einem Monat finden keine Gottesdienste mit Besuchern statt. Wie geht es den Gemeinden und Christen damit? Und wie sollten die Kirchen darauf reagieren? Zwar haben nicht wenige Gemeinden umgestellt: Sie streamen Online Gottesdienste und veröffentlichen Andachten im Internet. Teilweise werden auf diese Weise sogar …

weiterlesen

Warum es auch heute noch vernünftig ist, der Bibel zu vertrauen

03.04.2020

Lange Zeit war der Blick auf die Bibel in der akademischen Welt geprägt von einem Wissenschaftsbegriff, der es Wissenschaftlern prinzipiell unmöglich machte, mit übernatürlichen Ereignissen, mit göttlicher Offenbarung oder mit vorhersagender Prophetie zu rechnen. Die Folgen für die Theologie und die Kirche waren umwälzend. Zentrale …

weiterlesen

Mit welchen Vorannahmen arbeitet die Wissenschaft?

27.02.2020

„Anders als die Religion ist die Wissenschaft objektiv. Wir können uns darauf verlassen, dass sie uns ein objektiv richtiges Bild von der Welt und der Wirklichkeit zeichnet, das nicht von Glaubenssätzen dominiert wird, sondern das bewiesen werden kann und deshalb in jeder Hinsicht vernünftig ist.“ …

weiterlesen

Das Endgericht bei Paulus

05.12.2019

Prof. Christian Stettler zeigt auf, dass für Paulus in seinen Briefen das Evangelium nur dann Frohbotschaft sein kann, wenn es auch als „Drohbotschaft“ vom gerechten Gericht Gottes spricht. Prof. Stettler ist Neutestamentler in Basel und Zürich. Prof. Stettlers Habilitationsschrift zu dem Thema kann hier frei …

weiterlesen

Neuer Arbeitskreis in Württemberg gegründet!

Württemberg

16.08.2019

Am 20. Juli 2019 trafen sich in Stuttgart engagierte Gemeindeglieder und Pfarrer der evangelischen Landeskirche. Sie setzten die Beratungen fort, die durch den Widerspruch der Pfarrerarbeitsgemeinschaft Confessio gegen die Einführung von Segnungen gleichgeschlechtlicher Paare zustande kamen. Man war sich einig, dass man eine fortschreitende Anpassung …

weiterlesen