Warum ein Philosoph das Netzwerk unterstützt

08.07.2019   

Prof. Dr. Harald Seubert ist Professor und Fachbereichsleiter für Philosophie und Religionswissenschaft an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel, nebenamtlicher Dozent für Politische Philosophie an der Hochschule für Politik München. Und seit 2016 Vorsitzender der Martin-Heidegger-Gesellschaft. 

Als Philosoph ist er Gründungsmitglied des Netzwerks Bibel und Bekenntnis und daher seit den Anfangstagen in Kassel ein Unterstützer des Anliegens. Hier erklärt er warum:

Hier können Sie das Video auch direkt ansehen oder herunterladen: